Mente Marine ACS RP Vollautomatische Trimmklappen-Steuerung Längs- und Querachse

Mente Marine ACS RP Vollautomatische Trimmklappen-Steuerung Längs- und Querachse

Artikelnummer: Ferro 1970501

Mente Marine ACS RP (roll and pitch) vollautomatische Trimmklappensteuerung für bestehende Trimmklappen nimmt Ihnen die Arbeit des Trimmens bei Kurs- und Windänderungen sowie geänderter Sitzpositionen von Passagieren ab.

  • Kompatibilität (Hydraulische Trimmklappen): Bennett, Instatrim, Trimmaster, TFX Teleflex, TX Controls
  • Kompatibilität (Elektromechanische Trimmklappen): Bennett, Lectrotab, Lenco, Eltrim, Ultraflex


Die tiefen V-Rümpfe der modernen Sportboote sind entworfen, um Ihnen im rauen Wasser eine ruhige Fahrt zu ermöglichen. Je stärker die Aufkimmung, umso mehr besteht die Notwendigkeit mit Trimmklappen einen Geradeauslauf beizubehalten. Das Rollen und die seitliche Neigung hängt vom Wind und der Lage der Passagiere ab. Die längslaufende Neigung, auch Trimmlage genannt, hängt von der Geschwindigkeit und vom Last ab. Bei Kursänderung ändert sich auch die Windrichtung und das Boot ist neu zu trimmen. Falls Passagiere ihre Lage ändern, muss auch neu getrimmt werden. Diese Notwendigkeit die Trimmlage ständig den geänderten Lastzuständen anzupassen, lenkt den Bootsführer unnötig ab und stellt daher ein Sicherheitsrisiko bei hohen Geschwindigkeiten dar.

 

Die Mente Marine ACS RP (Roll and Pitch) vollautomatische Trimmklappesteuerung stellt das Boot automatisch in eine optimale Trimmlage in Bezug auf die Längsachse ein, indem es das Krängen beseitigt. Besonders Halbgleiter lassen den Bug in schneller Fahrt oben. Die Querachsensteuerung verbessert die Sichtbarkeit und ermöglicht das Fahren im Halbgleiterbereich. Außerdem wird die Beschleunigung verbessert. Dies ist insbesondere für große Boote geeignet.

  • technische Daten

    Kurvenerkennung
    Bei Kurvenmanövern neigt sich das Boot zur Kurveninnenseite. In dem System ist ein Kreisel eingebaut, der solche Kurvenmanöver erkennt. Daher werden während einer Kurvenfahrt Trimmlagenkorrekturen nicht durchgeführt. Unnötige Trimmlagenkorrekturen werden durch das System daher automatisch verhindert und das Boot verlässt die Kurve mit optimaler Trimmlage. Die LED Anzeige AUTO blinkt, wenn das System eine Kurvenfahrt erkennt und die Trimmlage nicht ändert. Liegt wieder ein stabiler Kurs geradeaus an, wird die neue Trimmlage gemessen und das Mente Marine ACS System korrigiert die Trimmlage aufgrund der geänderten Bedingungen.

    Adaptives System
    Das Mente Marine ACS System stellt sich auf Boote aller Größen ein. Dank dem adaptiven System kann das Boot mit einer optimalen Trimmlage fahren, wobei die Unterschiede in der Größe und der Betrieb der Trimmklappe berücksichtigt werden.
    Unterschiedlicher Seegang wird von dem System ebenfalls erkannt. In ruhigem Wasser korrigiert das System schneller als in rauer See. Dies ermöglicht eine schnelle Reaktion wenn notwendig und verhindert unnötige Trimmklappen Bewegungen in hohen Wellen.

    Verdrängerfahrt
    Bei Unterschreiten der Gleitgeschwindigkeit verlieren die Trimmklappen ihre Wirkung. Das Mente Marine ACS erkennt diesen Fahrzustand und versucht nicht in Verdrängerfahrt zu korrigieren. Während der Beschleunigungsphase schaltet sich das Mente Marine ACS System automatisch aktiv und korrigiert die Trimmlage sogar schon bevor das Boot “über den Berg” ist.
    Die AUTO-Anzeige blinkt während der Verdrängerfahrt. Das Blinken zeigt an, dass der Automatikmodus aktiv ist, aber temporär wegen der langsamen Geschwindigkeit nicht verwendet wird.

    Automatik-/Manuellmodus
    Die Automatiktaste wird zur Einstellung des Betriebsmodus des Mente Marine ACS System verwendet. Durch ein kurzes Drücken der Automatiktaste kann zum Automatik- oder Manuellmodus geschaltet werden.

    Im Automatikmodus wird die Trimmlage des Bootes automatisch eingestellt, vorausgesetzt, dass die Anzeige leuchtet. Wenn die Anzeige blinkt, ist der Automatikmodus gesperrt, während das Boot eine scharfe Kurve nimmt sowie während der Verdrängerfahrt.

    Selbstverständlich lässt sich die Automatik ausschalten und das Panel als manuelles Bedienteil nutzen, was beispielsweise bei Rauwasserfahrt sinnvoll ist, um den Bug noch tiefer zu trimmen und dadurch die Fahrt komfortabler zu machen.

    TECHNISCHE DETAILS

    • Kompatibilität (Hydraulische Trimmklappen): Bennett, Instatrim, Trimmaster, TFX Teleflex, TX Controls
    • Kompatibilität (Elektromechanische Trimmklappen): Bennett, Lectrotab, Lenco, Eltrim, Ultraflex
    • ACS R: Steuerung der Längsachse
    • ACS RP: Steuerung der Quer- und Längsachsen
    • Bootslänge: 4,5 - 12 m
    • Trimmklappen-Typ-Erkennung: Automatisch
    • Empfindlichkeit: Automatisch, Adaptiv zu Bootstyp
    • Größe: B 80 x H 77,5 x T 10 mm
    • Wasserdicht: Nach IP68
    • Betriebstemperatur: -10 - +85°C
    • Lagertemperatur: -40 - +85°C
    • Spannungsversorgung: 10 - 30 V DC
    • Maximale Stromaufnahme: 18 A (wenn Trimmklappen aktiviert)
    • Stromaufnahme: 0,02 A (im Leerlauf)
    • Zulassung: CE (Übereinstimmung mit der EMV-Richtlinien)
€699,00Preis
inkl. MwSt.